Angebote

    Mehr Blicke auf verschiedene Weise – Die „mehrblicke“-Angebote

    Sie möchten in Ihrem Urlaub etwas Besonderes erleben – Sie suchen ein etwas anderes Geschenk, für andere oder einfach für sich selbst? Dann sind Sie bei „mehrblicke“ genau richtig.

    Die „mehrblicke“-Touren richten sich immer nach den Wünschen der Gäste. Und die können sehr vielfältig sein. Sie träumen von einer romantischen Fahrt in den Sonnenaufgang oder in den Sonnenuntergang? Sie wollen Hochzeit oder Geburtstag mit einem besonderen Naturerlebnis verbinden? Sie sind Fotograf und wünschen sich professionelle Begleitung zu den Highlights der Insel? Sie brauchen eine Auszeit vom Alltag? Sie wollen einfach mal „etwas Anderes“ erleben? Sie wollen Usedom – im wahrsten Sinne des Wortes – von einer anderen Seite kennenlernen? Sie wollten schon immer einmal Kanu oder Segway fahren, hatten aber noch nicht die Gelegenheit dazu? „mehrblicke“ ermöglicht es Ihnen und bietet Ihnen Erlebnistouren zu Lande und zu Wasser, wobei die Kombinationsmöglichkeiten von Bootsfahrten im „mehrblicke“-Ausflugsboot, Segwaytouren, Kanufahrten, Radtouren sowie Fahrten im komfortablen Kleinbus auf den Inseln Usedom und Wollin einzigartig sind.

    Zwischen Fischergarn und Haffidylle – Touren im luxuriösen „mehrblicke“-Komfortbus 

    usedom-ruedi-9369_web

    Gehen Sie auf Entdeckungstour mit dem luxuriösen „mehrblicke“-Komfortbus, der bis zu sechs Gästen Platz bietet. Erleben Sie die beeindruckende Bäderarchitektur der Seebäder, kleine ursprüngliche Dörfer mit reetgedeckten Häusern,  wo die Zeit langsamer zu laufen scheint, genießen Sie einzigartige Ausblicke in die wunderschöne Natur der Insel. Genießen Sie besondere Ausblicke und lauschen Sie der Natur.

    Rundfahrt durch die Kaiserbäder oder Swinemünde

    Erfahren Sie Interessantes über die Entstehung der Seebäder. Wer gab Heringsdorf seinen Namen? Welche Persönlichkeiten lebten in den Kaiserbädern? Erleben Sie Swinemünde, die Stadt der zwei Gesichter, fahren Sie durch das Thurbruch und entdecken Sie das Fischerdorf Kamminke. 

    SchmUsedomer Fischergeschichten

    Entdeckungen entlang des „Ferkeltaxis“ Richtung Wolgast: Von der Bäderarchitektur bis Schilfhütte, vom Salztresor bis  Marzipanbrot, Zempiner Fischergarn und verträumtes Achterwasser? Können Fische eigentlich seekrank werden?

    Insel Wollin und das Geheimnis von Vineta

    Der Wolliner Nationalpark – ein ungeschliffener Diamant. Was ist ein Tausendfüßler und woher hat der Türkissee seinen Namen? Was hat Wollin mit Vineta zu tun?

    Usedomer Achterland

    Fischerdörper, Berge und Meer … Entdecken Sie das wunderschöne Hinterland der Insel mit den idyllischen Orten Neppermin, Sellin, Benz, eingebettet in 5000er. In Zentimetern, aber immerhin.

    Trauminsel Usedom

    Von Dargen bis Ostklüne – Erleben Sie außergewöhnliche Schlossgeschichten, Milch mal anders, tierische Bürokratie und vieles mehr. Entdecken Sie vergangene DDR-Technik und genießen Sie eine unbekannte Landzunge mit ihrer einmaligen Ruderfähre.

    Entdecken Sie die Bernsteinbäder, dort, wo Usedom am schmalsten ist. Abwechslungsreiche Seebäder, kleine Häfen, reetgedeckte Häuser rund um Zempin, Loddin, Koserow und Ückeritz.

    Fahren Sie nach Karnin via Usedom – Besuchen Sie die Namensgeberin der Insel, die Stadt der Pommernherzöge, entdecken Sie architektonische Besonderheiten wie die modernste Eisenbahnhubbrücke Europas und das kleinste Hotel der Insel. Genießen sie einzigartige Haff-Blicke.

    Lieper Winkel

    Verträumte Landschaften und idyllische Winkel an Deutschlands vielleicht breitestem Fluss. Schmökern sie im Gipfel-Buch, besuchen Sie den Wächter der Halbinsel und lernen Sie die älteste Kirche Usedoms kennen.

    Touren mit dem „mehrblicke“-Cruiser

    080_web

    Lassen Sie sich treiben und genießen Sie den einzigartigen 360-Grad-Rundumblick von Bord eines Bootes. Das sichere Rauwasserboot, der „mehrblicke“-Cruiser,  ist zugelassen für 5 Gäste (oder – einschließlich Bootsführer – ein Gesamtgewicht bis 500 kg). Erleben Sie von hier aus die Ostseeküste und sehen Sie die Seebäder aus einer bisher unbekannten Perspektive. Großartige Erlebnisse versprechen auch die Feuerwerke zu den Sommerfesten oder Silvester aus dieser Perspektive.

    Begeben Sie sich mit Rudi, Ihrem versierten Touren-Guide und leidenschaftlichen Bootfahrer, auf Entdeckertour in Neptuns Paradies und erleben Sie die einmalige Landschaft des Swinedeltas und seine gefiederten Bewohner. Ein besonderes Erlebnis verspricht auch eine Rundfahrt mit dem Boot zwischen den großen Pötten im Swinemünder Hafen.

    Individuelle „mehrblicke“-Touren

    SKL_9544_web

    Sie wollen zum Flugzeug oder zur Trauung gefahren werden? Sie wollen eine Fototour machen oder zu einem ganz persönlichen Lieblingsplatz Ihrer Wahl? Sie wollen Ihre ganz besondere Insel-Traumreise?

    Nutzen Sie den individuellen und exklusiven „mehrblicke“-Fahrservice auf dem Land oder zu Wasser – im VIP-Shuttle-Komfortbus oder im seefesten Cruiser. Außerdem planen und realisieren wir mit Ihnen und für Sie Kanutouren (bis vier Personen) und geführte Radwanderungen. In Kooperation mit unserem Partner „Segtouren Usedom“ lassen wir Sie auch mit den etwas anderen Zweirädern über die Insel rollen.

    Sie wollen von allem ein bisschen?

    Sie wollen und können sich nicht auf eine Tour oder ein Fortbewegungsmittel festlegen? Weil alles seinen Reiz hat? Dann kombinieren Sie einfach und genießen die Insel aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Zum Beispiel so:

    Sie möchten aufatmen, dem Alltag entfliehen und etwas ganz besonderes erleben? Kommen Sie mit auf eine abwechslungsreiche Rundfahrt (sechs bis sieben Stunden) zwischen den Inseln Usedom und Wollin. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie den freien Blick auf unberührte Natur im „mehrblicke“-Cruiser und fahren Sie mit dem Segway ins Weite.

    Sie hatten schon immer den Wunsch, mit dem Kanu und/oder mit dem Segway zu fahren, hatten aber noch nicht die Gelegenheit dazu? Wir bieten Ihnen eine individuelle Schnuppertour (drei Stunden) abseits vom Trubel der Kaiserbäder. Mit dem komfortablen Kleinbus geht es ins Hinterland der Insel. Dort starten wir mit dem Segway zu einer kleinen Rundfahrt. Anschließend geht es mit dem Kanu auf Entdeckungsfahrt. Bevor es wieder zurück in die Kaiserbäder geht, erhalten Sie als krönenden Abschluss einen Segway-Führerschein und ein Glas Champagner.

     Begeben Sie sich mit uns zu Lande und zu Wasser auf eine etwas andere Rundfahrt (drei Stunden).

    Von den Kaiserbädern geht es mit dem Segway die Europapromenade entlang zu einem kleinen idyllischen Hafen nach Swinemünde. Hier begeben Sie sich auf eine Hafenrundfahrt mit dem „mehrblicke“-Ausflugsboot. Anschließend geht es mit dem Segway zurück  in die Kaiserbäder.

    Das sind meine Vorschläge. Vielleicht haben Sie noch mehr, nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Bei „mehrblicke“ finden Sie garantiert Ihr unvergessliches Usedom-Erlebnis, das Sie die Insel künftig vielleicht mit ganz anderen Augen sehen lässt. Bis bald!