Startseite

    Mehr Blicke auf die Insel wagen – „mehrblicke“-Touren auf Usedom

    Die Insel Usedom – das sind kilometerlange Sandstrände, das sind Seebrücken und Promenaden, Bäderarchitektur und Radwege. Romantische Sonnenauf- und -untergänge am Meer, der Geruch nach Tang, Salzwasser und Fisch, das Schreien der Möwen. All das weckt unsere Sehnsucht nach der Ostsee und nach der Sonneninsel Usedom immer wieder aufs Neue, zieht viele Gäste auf das Eiland zwischen Peene und Swine. Doch die Insel Usedom bietet mehr: unbekannte Orte jenseits der bekannten Postkartenmotive, einmalige Naturerlebnisse und nicht zuletzt die Gelegenheit anzukommen. Am Meer, in der Ruhe, abseits des Alltags, bei sich selbst. Diese Orte und diese Momente zu finden, heißt auch, sich fallen zu lassen, sich überraschen zu lassen, die Perspektive zu verändern. Vom Land aufs Wasser zu wechseln – oder umgekehrt – und sich zu trauen, die Welt wieder staunend wie durch Kinderaugen zu sehen. Mehr Blicke zu wagen und dabei völlig Neues zu entdecken.

    Ich begleite Sie dabei. Meine „mehrblicke“-Touren (ver-)führen Sie in eine unbekannte, eine magische Inselwelt. Zu der die Strände, die Bäderarchitektur der Kaiserbäder Ahlbeck Heringsdorf & Bansin, die Möwen und die Fische selbstverständlich dazu gehören. Aber auch der Seeadler auf der Jagd, die entlegene Fischerhütte, die Altarme der Swine und das Glas Champagner im letzten Sonnenstrahl. Und die Erkenntnis, dass kein Tag ist wie der andere. Herzlich willkommen, ich freue mich auf Sie!